Neuland in Sicht!

Da wären wir. Bin frisch in Rom angekommen. Jetzt heißt es: Neuland Blogging, Neuland Länger-Alleine-im-Ausland. Kann nur spannend werden. Meine Gastmutter ist wahnsinnig nett, ich fühle mich schon jetzt wie zu Hause. Die Kinder werde ich die nächsten zwei Tage nicht kennen lernen, aber dafür deren Großmutter. Hier wohnt ein Großteil der Familie in nächster Nähe, was natürlich für die Kinder ein Traum ist. Für heute Abend ist mentales Ankommen und Entspannen angesagt, aber ab morgen mache ich Rom unsicher! Der Park Villa Ada ist wirklich unmittelbar vor der Haustüre, was natürlich herrlich ist. Bin ja auch von Wien nichts anderes gewohnt, als Grün vor der Nase zu haben. Freu mich schon auf’s Laufen. Am Flughafen habe ich Teresa Czernin getroffen, die hier ein Jahr lebt und studiert – mit Erasmus. So ein netter Zufall! So haben wir beide jemanden der in einer ähnlichen Situation ist und nicht vollkommen fremd ist 🙂
Was Sprachen angeht so wird das kommende halbe Jahr nicht nur aus Italienisch lernen bestehen, sondern auch aus Spanisch wiederholen und Englisch erhalten und flexibler sprechen.
Ziele für das halbe Jahr sind also:

  • Italienisch lernen
  • Spanisch wiederholen und bewusst dem Italienischen gegenüber stellen, damit ich nichts verwechsle
  • herausfinden, wo’s für mich im Leben hingeht – in erster Linie einmal Studien- und Berufstechnisch

Am Mittwoch wird mich Sabina zu der 100-Jahr-Feier der Foreign Press Association mitnehmen, bei der sie Mitglied ist. Bin gespannt! Sie hat auch davon gesprochen, mir irgendwie eine Praktikumstelle vermitteln zu können. Das wäre natürlich genial 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Neuland in Sicht!

  1. Pingback: Die Zeit verfliegt… | piagoesrome

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s