Weihnachts-Wahnsinn / Christmas-Craziness

Manchmal fragt man sich echt. Zwei Monate bis Weihnachten und die Geschäfte laufen vor lauter Advent- und Weihnachtsartikeln nur so über. Kein Wunder, dass mein Weihnachtsgefühl zu Heiligabend nicht mehr wirklich vorhanden ist. Das ärgert mich jedes Jahr aufs Neue! Aber wenn Weihnachten uns praktisch zwei Monate lang an jeder Ecke begegnet, killt das erfolgreich die Begeisterung. Und das kommt von einer Weihnachtslied-, Weihnachtszeit- und Backfanatikerin!
Gestern war ich in einer Papierhandlung nahe der Piazza die Spagna, in der ein ganzes Miniatur-Weihnachtsdorf aufgebaut war. Natürlich war’s bis zu einem gewissen Grad herzig, aber auch wahnsinnig kitschig und in erster Linie viiiiel zu früh! Hallo, Leutchen, Halloween ist noch nicht einmal vorbei.

————————————————————————————————————————————————————-

Gosh, two months to Christmas and the shops are already bursting with Advent and Christmas articles. No wonder that in the past few years I didn’t really feel like Christmas anymore by the time Christmas Eve had arrived. That’s so annoying! Apparently practically bumping into Christmas on every corner for two months successfully kills all enthuisasm for it. Coming from me, an outed Christmas song, baking and Christmas time fanatic, that really means something.
At a stationary store near Piazza Spagna I saw a huge miniature Christmas village. Admittedly it was kind of cute but kind of cheesy and overall waaay to early. I mean, come on, Halloween hasn’t even passed yet.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s